Menu

Wandern in Klausen & Umgebung

Sonnige Hochalmen wie die Villanderer oder die Lüsner Alm, Erlebniswege wie die Eisacktaler Kastanienwanderung, auch „Keschtnweg“ genannt, die höchstgelegene Schutzhütte Südtirols, das UNESCO-Welterbe - keine Frage: Das Eisacktal trägt zu Recht den Titel „Tal der Wege“.

Ob anspruchsvoller Alpinist, der kargen Fels liebt, oder Genusswanderer, der aussichtsreiche Almen bevorzugt, in Klausen und Umgebung kommen die unterschiedlichsten Wanderurlauber auf ihre Kosten. Seit der Antike schlängeln sich unzählige Wanderwege durch die Natur- und Kulturlandschaft der Region. Und das in sämtlichen Höhenlagen.

Entsprechend bunt ist das Angebot an Wanderungen, das von der mittelalterlichen Stadtrunde durch Klausen über einen Besuch des Säbener Bergs bis hin zum Erklimmen der Kassianspitze reicht. Kinderwagentaugliche Familienwanderungen, spannende Schatzsuchen unter Tage und alpine Klettertouren in den Eisacktaler Dolomiten machen das Wandern in Klausen und Umgebung zum besonderen Erlebnis für Groß und Klein.

Wandern in Klausen & Umgebung


Expressanfrage




zur Anfrage

Wetter
Anreise & Links