Menu

Was sonst so los ist in Klausen …

Unser Campingplatz wurde vom ADAC als Tipp ausgewählt.
Weitere Infos unter: www.campingfuehrer.adac.de

 


INTERNET: Während Ihres Campingurlaubs müssen Sie nicht auf das Internet verzichten. Im Camping Gamp gibt es auf den ganzen Platz WLAN Glasfaser Zugang.

 

Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Coronalage können wir keine genauen Termine für die Veranstaltungen in Klausen und Umgebung nennen. Bitte schauen Sie auf der Homepage des Tourismusverein, wo alle Termine zeitnah bekannt gegeben werden.

https://www.klausen.it/de/genuss-kultur/highlights-veranstaltungen/

 

Traditionelle Märkte in Klausen:

Markt in Klausen

Termine

Der Vieh- und Krämermarkt beginnt um 8:00 Uhr am Klausner Marktplatz und entlang der Eisackpromenade und endet um 13:00 Uhr.

  • Pauli Bekehrung - Januar
  • Matthiasmarkt - Februar
  • Palmmarkt - April
  • Hl. Kreuzmarkt im Frühjahr - Anfang Mai
  • Dreifaltigkeitsmarkt - Ende Mai
  • Wetterherrnmarkt - Juni
  • St. Lorenzimarkt - August
  • Hl. Kreuzmarkt - September
  • Simon und Juda - Oktober
  • Katharinamarkt - November
  • Weihnachtsmarkt - Dezember

 

.....weitere Highlights in Klausen und Umgebung, die Sie nicht verpassen sollten...

Gassltörggelen in Klausen, voraussichtlich 18.09. + 25.09. +02.10.2021

Südtiroler Brot- und Strudelmarkt in Brixen, voraussichtlich 01.10. – 03.10.2021

Südtiroler Speckfest in Villnöss, voraussichtlich 02.10. - 03.10.2021

Kastelruther Spatzenfest in Kastelruth, voraussichtlich 08.10. - 10.10.2021

Krampusumzug in Klausen voraussichtlich am 05.12.2021

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Klausen. Jeweils Freitags von 15.00 Uhr - 19.00 Uhr. Samstags und Sonntags von 10.00 Uhr - 19.00 Uhr

03. Dezember -  23. Dezember 2021

Krampusumzug in Klausen

 

Mobil Card: Zum Wandervergnügen mit Bus und Bahn.

Lassen Sie Ihr Auto oder Wohnmobil bei uns und nutzen Sie die Mobilcard, um unser schönes Land Südtirol zu entdecken. Ob in die Dolomiten oder auf Shoppingtour nach Bozen oder Brixen. Klausen ist Dreh- und Angelpunkt eines ausgeklügelten Verkehrskonzeptes. Die Mobil Card erlaubt Ihnen die Benutzung diverser öffentlicher Verkehrsmittel, die Sie direkt zum Ausgangspunkt Ihrer Wanderung bringen – in der gesamten Wein-, Kastanien- und Erlebnisregion des mittleren Eisacktales!

Die Mobilcard ermöglicht es Ihnen, an drei bzw. sieben aufeinander folgenden Tagen alle öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Südtirol unbegrenzt zu nutzen.

Dazu gehören:

• die Regionalzüge in Südtirol: Brenner bis Trient sowie Mals bis Innichen

• die Nahverkehrsbusse (Stadtbusse, Überlandbusse, Citybusse)

• die Seilbahnen nach Ritten, Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran

• die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel

• eine Hin- und Rückfahrt mit dem PostAuto Schweiz zwischen Mals und Zernez

Hinweise

Die Mobilcard muss bei jeder Fahrt entwertet werden, ohne Angabe des Bestimmungsortes. Bei der ersten Entwertung wird auf der Karte das Gültigkeitsdatum vermerkt, ab diesem Zeitpunkt ist sie drei bzw. sieben Tage gültig. Die Karte ist ein persönlicher Fahrausweis und daher nicht übertragbar.

Die Mobilcard gibt es in zwei Varianten, jeweils für Erwachsene und für Kinder oder Jugendliche:

• Mobilcard Südtirol 3 Tage

• Mobilcard Südtirol 7 Tage


Mobilcard Südtirol

Preise

Karte

           Erwachsene

Junior (unter 14 Jahre)

 

Mobilcard     3 Tage      

          

           23,00 Euro              

 

11,50 Euro

Mobilcard     7 Tage

           28,00 Euro

14,00 Euro

 

Museen besuchen

Jedes der über 90 teilnehmenden Museen, Sammlungen und Ausstellungsorte kann nur ein Mal pro Karte besucht werden.
Zusätzliche Leistungen, wie Führungen, museumspädagogische Aktionen oder besondere Veranstaltungen, sind in der museumobil Card nicht enthalten, es sei denn, es ist extra angeführt.

Preise

Karte    

       

        Erwachsene

    

     

      Junior  (6 - 13 Jahre)

 

museumobil    Card 7 Tage         34,00 Euro       17,00 Euro
museumobil    Card 3 Tage         30,00 Euro

      15,00 Euro

 

Museumobil Card 3 Tage und 7 Tage

 

Mobilität

Mit der museumobil Card können alle öffentlichen Verkehrsmittel des Südtiroler Verkehrsverbundes benutzt werden.

Diese sind:

  • Die Regionalzüge in Südtirol (Brenner – Trient, Mals – Innichen)

  • Die Nahverkehrsbusse (Stadt-, Überland- und Citybusse)

  • Die Seilbahnen nach Ritten, Meransen, Jenesien, Mölten und Vöran

  • Die Trambahn Ritten und die Standseilbahn auf die Mendel

  • Eine Hin- und Rückfahrt mit dem PostAuto Schweiz zwischen Mals und Zernez

     
     
     
     
     
     

 

 

 

 

 

 

Expressanfrage




zur Anfrage

Wetter
Anreise & Links